Von der Kunst Pariserinnen zu küssen

Alexander Guzewicz

edition
STADT|bild
erschienen im Oktober 2010


Wer von Paris spricht, denkt dabei oft an die »Stadt der Liebe«. Warum die Franzosen darüber nicht begeistert sind und wie man es schafft, ihr Herz zu gewinnen, beschreibt Alexander Guzewicz. Er lebt seit einigen Jahren in Paris und hat sich sofort in die Stadt verliebt.

Abseits der üblichen Klischees beschreibt er sehr lebendig und mit einer Briese Selbstironie, wann man beispielsweise zu einem rendez-vous auftauchen sollte und wann es wieder Zeit ist zu gehen.



Blick ins Buch (pdf)



Taschenbuch/Paperback
128 Seiten

€ 7,95 [D], € 8,20 [A]
ISBN 978-3-939984-06-1

unter anderem hier erhältlich



Download
Spieldauer: 117 Minuten

Autorisierte Hörbuchfassung
gesprochen von Guido Zimmermann

€ 7,95 [D], € 8,20 [A]
ISBN 978-3-939984-50-4

unter anderem hier erhältlich


Audio-CD's
Spieldauer: 117 Minuten

Autorisierte Hörbuchfassung
gesprochen von Guido Zimmermann

€ 14,95 [D], € 15,40 [A]
ISBN 978-3-939984-51-1

unter anderem hier erhältlich



PDF
DRM-geschütztes eBook

€ 4,99 [D], € 5,10 [A]
ISBN 978-3-939984-26-9

unter anderem hier erhältlich


ePUB
DRM-geschütztes eBook

€ 4,99 [D], € 5,10 [A]
ISBN 978-3-939984-36-8

unter anderem hier erhältlich


Kindle
DRM-geschütztes eBook

€ 4,99 [D], € 5,10 [A]
ISBN 978-3-939984-46-7

unter anderem hier erhältlich


MobiPocket
DRM-geschütztes eBook

€ 4,99 [D], € 5,10 [A]
ISBN 978-3-939984-46-7

unter anderem hier erhältlich




Fragen zum Buch
Buchcover

Digitale Titelkarte



Über den Autor


Alexander Guzewicz ist in der Nähe von Heidelberg aufgewachsen und hat dort eine juristische Ausbildung beim Land Baden-Württemberg absolviert. Er hat schon sehr früh, im Alter von fünfzehn Jahren, mit dem Schreiben begonnen. Seit Juni 2009 schreibt er auch für die Readers Edition in den Ressorts Politik und Wirtschaft.
Alexander Guzewicz lebt und arbeitet heute in Paris.


Über den Sprecher


Guido Zimmermann ist Jahrgang 1961 und im baden-württembergischen Schwetzingen geboren. Der studierte Schauspieler und Beitragsprecher ist einem breiten Publikum von seinen Fernsehauftritten u.a. in »Der Dicke«, »Das Duo« und »Küstenwache« bekannt. Er ist außerdem die ›unsichtbare‹ Stimme Fritz Walters in »Das Wunder von Bern« sowie zahlreicher Werbespots im Fernsehen.


Ihre Meinung zum Buch

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu Von der Kunst Pariserinnen zu küssen. Ihre E–Mail wird nicht bei der Veröffentlichung Ihres Kommentars angezeigt. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


15 Kommentare

22.10.2017 10:23 https://www.viagrapascherfr.co
Its awesome in favor of me to have a website, which is useful designed for my knowledge. thanks admin

22.05.2017 03:11 http://murphyljnnesrcak.exteen
I blog often and I truly thank you for your information. The article has really peaked my interest. Im going to take a note of your site and keep checking for new details about once a week. I opted in for your Feed too.

20.05.2017 17:52 lamentabletheor46.over-blog.co
Hi, I think your blog could possibly be having browser compatibility problems. Whenever I take a look at your site in Safari, it looks fine but when opening in IE, its got some overlapping issues. I merely wanted to give you a quick heads up! Besides that, great website!

15.05.2017 22:27 kevinhollen.wordpress.com
Now I am going away to do my breakfast, once having my breakfast coming again to read more news.

10.05.2017 06:58 grouchyklutz8693.snack.ws
Hi there, Youve done an excellent job. I will definitely digg it and individually recommend to my friends. Im confident they will be benefited from this site.

10.05.2017 05:42 margueritacanes.hatenablog.com
Great article. Im facing a few of these issues as well..

03.05.2017 02:49 ameblo.jp
Right here is the perfect blog for anyone who hopes to understand this topic. You understand so much its almost hard to argue with you (not that I actually would want to?HaHa). You definitely put a brand new spin on a subject thats been written about for ages. Excellent stuff, just great!

09.04.2017 07:37 BHW
It is appropriate time to make some plans for the future and its time to be happy. I have read this submit and if I may just I want to suggest you few attention-grabbing issues or advice. Perhaps you can write subsequent articles regarding this article. I wish to read more issues about it!

11.03.2017 04:51 manicure
Just want to say your article is as astounding. The clarity to your submit is simply excellent and i can think youre an expert on this subject. Fine together with your permission allow me to clutch your RSS feed to stay up to date with imminent post. Thanks one million and please keep up the rewarding work.

17.05.2016 08:48 Mina
Last time I was in Orlando, there was no Harry Potter World. We almost died of heat stroke at the animal park and then hytihpermoa in the Rainforest Cafe. I’m not dying to go back. Sorry about all the drama but your post is awesome! http://krkryt.com [url=http://wkatwrpxi.com]wkatwrpxi[/url] [link=http://lzslkaws.com]lzslkaws[/link]

17.05.2016 08:46 Buffie
Thanks so much, P.I., for your enthusiastic comment! Entering that trance state seems to be what makes both writing and reading a pleasure, as everything else drops away and we focus on one thing only –a big relief for mut-sltaikers and worriers, alike. Best to you,Laurel http://ozkgtathwt.com [url=http://kazkuhaxz.com]kazkuhaxz[/url] [link=http://fmlatjdwm.com]fmlatjdwm[/link]

15.05.2016 14:40 Kalea
prachtig cristiene, dat is een mooi verhaal van een juf die we allemaal wel zouden willen hebben,je bent een ster in verhaaltjes schrijven en a href=http://eqwsrl.comscedhilrijtjes/a maken,topperde pop,xxx

13.05.2016 14:23 Chacidy
Really a href=http://qchguvhf.comtrsthwortuy/a blog. Please keep updating with great posts like this one. I have booked marked your site and am about to email it to a few friends of mine that I know would enjoy reading..

13.05.2016 04:43 Janaye
Sharp thinikng! Thanks for the answer.

13.05.2016 03:51 Becky
I really wish there were more arctlies like this on the web.



Aktuelles vom eure-l verlag als RSS-Feed abonnieren


© eure-l verlag Frankfurt am Main | Paris - eure-l.com - info@eure-l.com

drucken